EXERZITIEN - RETREAT

Wenn
• Sie sich intensiv mit Ihrer Spiritualität auseinandersetzen möchten
• die für Sie entsprechende Meditations - oder Gebetsform suchen
• etwas entscheiden müssen
• sich in einer Umbruchssituation befinden
• sich ein Problem, mit dem Sie ringen, auf dem
• Hintergrund der Spiritualität anschaun möchten
• Ihrer Sehnsucht nach Gott Raum geben möchten


Im täglichen Begleitgespräch erhalten sie individuell auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Impulse für den jeweiligen Tag.

Mehrere Tage, schweigen, in sich horchen. Auf Wunsch ist auch fasten möglich.Täglich ca. 4 Einheiten persönliche Meditationszeit,die man sich selber einteilt. 

Schweigen während des ganzen Seminares.

Der Prozess

 

Der Prozess, den man während einer Exerzitienwoche erlebt, ist ähnlich den Wegen, die Menschen in den Märchen zu bewältigen haben:

In den Märchen geht es darum, dass Menschen ihre gewohnte Welt verlassen, allein in den dunklen Wald gehen, sich dort unbekannten Gefahren, inneren Dämonen oder übernatürlichen Herausforderungen stellen, diese mit reinem Herzen bewältigen, erneuert und gestärkt in ihre Gemeinschaften zurückkehren

Man könnte solche Schweigetage auch mit der Visionssuche in der indianischen Tradition vergleichen

Einzelexerzitien

Wenn Sie eine Retreat ohne Gruppe machen möchten, ist ein individueller Termin möglich.
Ort: Europakloster Gut Aich, St.Gilgen